Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

cliff springer heroes of porto cristo

cliff springer heroes of porto cristo

Die Jungs habe ich im mallorquinischen Porto Cristo getroffen. Todesmutig sprangen sie eine etwa 15m hohe Klippe hinunter, um anschließend in kristallklares Wasser zu tauchen.
Zwischen jugendlichen Leichtsinn und Imponiergehabe – strotzend von Testosteron und Adrenalin – wagen sie abwechselnd immer draufgängerischere Sprünge. Ein kurzer Moment wie ein Vogel zu fliegen. Das tiefe Kribbeln in der Magengrube, kurz vor dem Absprung am letzten Rand der Klippe, während des Sprungs und des Eintauchens in das harte Wasser. Der Kampf zwischen dem mulmigen Gefühl der Angst und der Reiz des Adrenalinkicks.
Diese Herausforderung von einem immer höheren Vorsprung zu springen oder einen noch tollkühneren Sprung zu vollbringen, die geteilte Erfahrung, verbindet sie zu einer vertrauensvollen Kameradschaft.